Wettbewerb für TV-Spot zum Thema Medienkompetenz

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Bremische Landesmedienanstalt und Radio Bremen haben einen Ideenwettbewerb zum Thema Medienkompetenz ausgeschrieben. Für den Wettbewerb wird die Idee für einen 30-sekündigen TV-Spot gesucht.

Der Spot soll Zuschauer für einen bewussten Umgang mit Medien bewegen und für das Thema Medienkompetenz sensibilisieren, umriss die Bremische Landesmedienanstalt am Mittwoch die Voraussetzungen für Teilnehmer. Außerdem sei es willkommen, wenn die Nutzung der Massenmedien TV, Radio oder Internet von den Filmemachern kritisch hinterfragt werde. Die siegreiche Idee soll als Grundlage für einen TV-Spot, dessen Produktion Radio Bremen professionell unterstützt, Verwendung finden.
 
Die Veranstalter wünschen sich Exposés mit einem Umfang von maximal dreiSeiten bzw. 11 700 Zeichen. Auch Videos, DVDs,Videodateien, Fotos bzw. Zeichnungen zur Illustration können derBewerbung hinzugefügt werden. Die hinter dem Exposé stehende Idee müsseeinen deutlichen Bezug zum Thema „Medienkompetenz“ aufweisen, wurde betont.

Von der Jury werden insbesondere Originalität und Umsetzbarkeit der Idee bewertet. Neben der Umsetzung der Idee als Fernsehspot winken dem Gewinner 2 000 Euro. Darüber hinaus wird ein Nachwuchspreis vergeben, der mit 500 Euro dotiert ist. Einsendeschluss ist der 1. Mai 2011. Mehr Informationen sind auf der Webseite der Bremischen Landesmedienanstalt zu finden. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum