„Willkommen Zuhause“ mit neuem Moderatorengesicht

1
88
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Für sein noch relativ neues Format „Willkommen Zuhause“ konnte sich Family TV ein bekanntes TV-Gesicht als neuen Moderator sichern: GZSZ-Star Rául Richter.

Rául Richter wird neuer Moderator bei „Willkommen Zuhause“. Das noch relativ frische Format auf dem Free-TV-Senders Family TV wird seit dem 9. Mai produziert. In den ersten vier Folgen standen zunächst Timo C. Storost und Alexander Kreilinger als Moderatoren vor der Kamera. In der vierten Ausgabe löste sie dann Ulf-Dieter Kunstmann ab.

Der GZSZ-Star Rául Richter soll nun fester Moderator für die kommenden Ausgaben werden. Ende Mai wich man von dem ursprünglichen Format ohnehin ab. Dreistündige Live-Sendungen stehen seit dem auf dem Programm, die sich dem Thema Film und Fernsehen widmen. In einem solchen Special wurden unter anderem schon über die Sendung „Lenßen & Partner“ gesprochen. Zuletzt war der gesamte Cast von „K11“ im Studio, um über 10 Jahre der Erfolgsserie zu sprechen.

Bei seinem neuen Job wird Nazan Eckes Richter zur Seite stehen. Die beiden bestreiten am 11. Juli um 20.15 Uhr ihre erste Sendung. Die fünfte Ausgabe thematisiert die Sendung „Richter Alexander Hold“, der ohnehin zur Stammbesetzung von „Willkommen Zuhause“ gehört. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Gehen die jetzt nach und nach abgesetzte Sat.1 Serien durch? Nicht zu vergessen das Verarschen der Fans der Serien.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum