„Winnetou“ Pierre Brice reitet am 80. Geburtstag nonstop bei Premiere

9
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Zum 80. Geburtstag von Winnetou-Darsteller Pierre Brice widmet Premiere einen Abend dem legendären Häuptling der Apachen.

Am Freitag, 6. Februar, präsentiert der Abo-TV-Sender ab 20.15 Uhr rund fünf Stunden Winnetou nonstop. Neben den Film-Klassikern „Winnetou 1“, „Der Ölprinz“ sowie „Winnetou und sein Freund Old Firehand“ ist auch ein ausführliches Interview mit Pierre Brice im Rahmen der Sonderprogrammierung auf Premiere Nostalgie zu sehen. Dies teilt der Pay-TV-Sender mit.
 
Die Rolle des Winnetou machte Pierre Brice, dessen ursprünglicher Name Baron Pierre Louis le Bris ist, in Deutschland zu einem Star. Zwischen 1962 und 1968 spielte er in insgesamt elf Verfilmungen der Karl-May-Romane den Apachen-Häuptling und wurde damit zum Idol einer ganzen Generation.
 
Der Franzose erhielt aufgrund seiner Popularität zahlreiche Preise und Ehrungen, darunter allein fünf Bambis. Im Jahr 1992 wurde Pierre Brice das Bundesverdienstkreuz erster Klasse für sein Lebenswerk verliehen. Für seine Verdienste um die deutsch-französische Freundschaft wurde er 2007 zum Ritter der Ehrenlegion ernannt.
 
Die von Karl May erfundene Romanfigur Winnetou verkörpert den edlen und guten Indianer, der im Wilden Westen für Gerechtigkeit und Frieden kämpft. In den meisten Verfilmungen wird Winnetou von seinem Blutsbruder Old Shatterhand, gespielt von Lex Barker, begleitet, so auch in „Winnetou 1“ und „Der Ölprinz“.
 
Beide Filme wurden mit der Goldenen Leinwand ausgezeichnet. In „Winnetou und sein Freund Old Firehand“ bekommt der Häuptling der Apachen Unterstützung von dem Pelzjäger Old Firehand, gespielt von Rod Cameron.
 
Sendetermine auf einen Blick:
6. Februar 2009 auf Premiere Nostalgie: 20.15 Uhr, Pierre Brice präsentiert 20.20 Uhr, „Der Ölprinz“ 21.50 Uhr, Im Gespräch mit Pierre Brice (Interview)-22.05 Uhr, „Winnetou und sein Freund Old Firehand“ -23.35 Uhr, „Winnetou 1″[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: "Winnetou" Pierre Brice reitet am 80. Geburtstag nonstop bei Premiere Premiere zeigt mal wieder Winnetou? Na das ist ja mal wirklich ein Ding. Kam ja dieses Jahr noch nicht.
  2. AW: "Winnetou" Pierre Brice reitet am 80. Geburtstag nonstop bei Premiere Habe seit heute Premiere los und bin darüber nicht mal traurig, dass ich Winnetou nicht mehr bei Premiere sehen kann. Für mich fängt das "Gute Neue Jahr" wirklich gut an. CU
  3. AW: "Winnetou" Pierre Brice reitet am 80. Geburtstag nonstop bei Premiere das ist immer das geniale an diesen Specials bei Premiere man zeigt zu solchen Anlässen dann immer Filme oder Serien die ohnehin seit Monaten in Dauerschleife durchgenudelt werden
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum