Winter-Weltcups live im ZDF

4
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ab Februar werden alle Wintersport-Fans mit den Olympischen Winterspielen eigentlich genügend bedient – doch bis dahin hat die kalte Jahreszeit noch viel zu bieten – zum Beispiel die Wintersport-Weltcups ab morgen im ZDF.

Anzeige

Ab morgen bis Sonntag liefert das ZDF jeden Tag einen langen Block an Liveübertragungen zu den Wintersport-Weltcups. Das Hauptprogramm, ZDFinfo und die Onlinesparte ZDFsport.de teilen sich die Berichterstattung. Morgen um 14.05 Uhr fällt der Startschuss für die 7,5-Kilometer-Sprints der Biathlon-Damen im ZDF.

Bei ZDFinfo Sport geht es am Freitag um 10.25 Uhr mit dem Super-G-Rennen der Herren los. Auch gezeigt wird das Skicross des Freestyle-Weltcups. Im Anschluss geht das Zepter der Übertragung ans Hauptprogramm, wo ab 14.05 Uhr Ski alpin und das Freestyle-Event gezeigt werden. Die männlichen Biathleten müssen sich im 10-Kilometer-Sprint beweisen.

Und auch am Wochenende gibt es das volle Paket Wintersport. Samstag stehen von 10 bis 18.05 Uhr die Weltcups im Biathlon, Ski alpin, Nordischer Kombination, Skispringen, Langlauf sowie Bob und Rodeln auf dem Live-Programm. Sonntag sind zwischen 10.15 Uhr und 17 Uhr im ZDF die Biathletinnen und Biathleten, die Riesenslalomläufer und Super-G-Damen, die Nordischen Kombinierer und Viererbob-Athleten sowie die Skispringer zu sehen.

Wer nicht so viel Zeit für die Liveübertragungen aufwenden will, kann auch einfach das Sportstudio am Samstag um 23 Uhr mit den Highlights einschalten. Am Sonntag läuft um 17.10 außerdem die „ZDF SPORTreportage“. [jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. Schade daß der Disney Channel keine Rücksicht darauf nimmt. Vielmehr scheint er die Konfrontation geradezu zu suchen!
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum