Wirbel um Nazi-Liedgut in ORF-Show – „redaktioneller Fehler“?

8
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das bekannteste NS-Propagandalied in einer harmlosen Talentshow: Nach diesem „redaktionellen Fehler“ prüft der österreichische Rundfunk ORF nun selbst, ob ein Tatbestand nach dem Verbotsgesetz vorliegt, das in Österreich die Verwendung von Symbolen der Nationalsozialisten verbietet.

Anzeige

Dies bestätigte ein Sprecher des Senders der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag. Der Vorfall hatte sich bereits am Freitagabend bei der Ausstrahlung der Talenteshow „Die große Chance“ ereignet. Weder den Moderatoren der Show, die als Aufzeichnung ausgestrahlt wird, noch Sendeverantwortlichen war aufgefallen, dass ein Kandidat auf seiner Mundharmonika die Melodie des „Horst-Wessel-Lieds“ anstimmte. 

Der Mann hatte ein Volkslied aus dem 19. Jahrhundert angekündigt. Erst auf Zuschauerproteste hin hatte der Sender reagiert und die Passage für die spätere Wiederholung der Sendung herausgeschnitten.
 
In einer Stellungnahme schrieb der ORF: „Die sehr große Ähnlichkeit mit dem Horst-Wessel-Lied ist aber nicht zu leugnen“. Das Lied hätte nicht ausgestrahlt werden dürfen, heißt es weiter. Dabei versucht der Sender, den Zwischenfall mit gezieltem Understatement herunterzuspielen: „Es handelt sich um einen redaktionellen Fehler, den wir sehr bedauern“. [dpa/ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Wirbel um Nazi-Liedgut in ORF-Show - "redaktioneller Fehler"? Lieber ORF: Das einzige was da nur hilft, ist erschießen! So war's wenigstens von 33 - 45 so!
  2. AW: Wirbel um Nazi-Liedgut in ORF-Show - "redaktioneller Fehler"? Das zeigt doch, dass langsam der Reflex der Schuld nicht mehr greift, wenn keiner mehr das Lied erkennt. Ist doch ein positives Signal. Aber zu prüfen, ob das Strafrecht hier angewendet werden muss ist wichtig. Dagegen verblassen doch Bankenkriese, Schuldenkriese?
  3. AW: Wirbel um Nazi-Liedgut in ORF-Show - "redaktioneller Fehler"? Radioman2000 = Wahrnehmungstörung. Wird immer deutlicher
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum