„Wissen vor Acht“: Ab heute neue Folgen mit Eckart von Hirschhauen

0
197
Eckart von Hirschhausen
© ARD/Frank W. Hempel
Anzeige

Eckart von Hirschhausen kehrt mit 20 neuen Folgen „Wissen vor Acht“ ins Vorprogramm der ARD-„Tagesschau“ zurück.

Anzeige

„Wissen vor Acht – Erde“ hieß im November im Rahmen der ARD-Themenwoche „Stadt.Land.Wandel“ ein neuer Ableger des Mini-Wissensformats im Ersten vor der 20-Uhr-„Tagesschau“ – nun gibt es neue Folgen mit Eckart von Hirschhausen. Ab diesem Mittwoch (9. März) werde Hirschhausen (54) jede Woche einmal um 19.45 Uhr, in vorerst 20 Ausgaben, die Erde-Rubrik präsentieren, teilte das Erste mit. 

In der ersten Ausgabe laute das Thema „Klimazwerg Deutschland?“ – erklärt werde, dass Deutschland „in Wirklichkeit einer der großen CO2-Verursacher“ sei. Weitere Themen im März sind etwa „Zeckenalarm durch Klimakrise“ (16.3.), unsere Böden als Biotope in „Eine Handvoll Erde“ (23.3.) und der Zusammenhang von Reifenabrieb in Deutschland mit der Eisschmelze in der Arktis in der Folge „Gib Gummi“ (30.3.).

Bildquelle:

  • df-wissen-vor-acht-erde: ARD
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum