WM-Achtelfinale: Die Partien bei ARD und ZDF

11
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Achtelfinal-Paarungen der Fußball-Weltmeisterschaft stehen seit dem gestrigen Donnerstag komplett fest. Nun haben sich ARD und ZDF auch auf den Ausstrahlungsmodus für die acht Spiele geeinigt.

Anzeige

Nachdem seit dem gestrigen Donnerstag alle Achtelfinal-Teilnehmer bei der Fußball-WM in Brasilien feststehen, haben sich ARD und ZDF über die Ausstrahlung der einzelnen Partien geeinigt. Während das Erste schon am Wochenende wieder aus Brasilien auf Sendung geht und alle Spiele an Samstag und Sonntag überträgt, zeigt das die vier Partien, die am Montag und am Dienstag ausgetragen werden.

Auch die deutsche Nationalmannschaft darf nach dem gestrigen Aufeinandertreffen mit den USA nochmal beim ZDF ran, nachdem die ARD zwei der drei Vorrundenspiele live gezeigt hatte. Übertragen wird das Achtelfinale zwischen Deutschland und Algerien am Montag um 22.00 Uhr im Zweiten. Generell werden die Spiele täglich jeweils um 18.00 und 22.00 Uhr übertragen. Alle Achtelfinal-Übertragungen der Fußball-WM:

 
Samstag, 28. Juni:
 
18.00 Uhr: Brasilien – Chile (Das Erste)
22.00 Uhr: Kolumbien – Uruguay (Das Erste)
 
Sonntag, 29. Juni:


18.00 Uhr: Niederlande – Mexiko (Das Erste)
22.00 Uhr: Costa Rica – Griechenland (Das Erste)

Montag, 30. Juni:
 
18.00 Uhr: Frankreich – Nigeria (ZDF)
22.00 Uhr: Deutschland – Algerien (ZDF)
 
Dienstag, 1. Juli:
 
18.00 Uhr: Argentinien – Schweiz (ZDF)
22.00 Uhr: Belgien – USA (ZDF)

[ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

11 Kommentare im Forum

  1. Die 20 Uhr sind dann Sendestart der Sendungen? Oder ist das ein Fehler und müsste 22 Uhr heißen (Spielbeginn)?
  2. AW: WM-Achtelfinale: Die Partien bei ARD und ZDF Was ist eigentlich so schwer daran, sich VORHER zu einigen, an welchen Tagen ARD und an welchen Tagen das ZDF übertragen? In der neuen Fernsehzeitung steht jetzt die nächsten 2 Wochen jeden Tag, dass es noch nicht feststand, ob ARD oder ZDF übertragen.
  3. AW: WM-Achtelfinale: Die Partien bei ARD und ZDF Weil man vorher nicht weiß, welches Achtelfinale interessant sein wird und welches weniger, zumindest von den Namen her. Da die ARD das Finale überträgt, hat das ZDF das Erstzugriffsrecht auf das Halbfinale, die ARD auf das Viertelfinale und das ZDF wiederum auf das Achtelfinale. Und da das ZDF zuerst wählen konnte, läuft dort natürlich auch das Deutschlandspiel, was die höchsten Quoten bringen wird.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum