WM-Start der deutschen Handballer heute im Ersten

5
157
Handball © Sebastian - Fotolia.com
© Sebastian - Fotolia.com
Anzeige

Deutschlands Handball-Nationalmannschaft spielt am Vorabend bei der WM in Ägypten sein erstes Match gegen Uruguay. Das Erste überträgt heute live.

Die Weltmeisterschaft steht coronabedingt in der Kritik und scheinbar schon direkt zu Beginn unter keinem guten Stern. So musste die Nationalmannschaft der USA wegen zweistelligen Covid-Fallzahlen im Kreise ihres Teams bereits kurzfrisitg absagen. Für sie rückte die Schweiz nach. Auch das deutsche Team ist dezimiert. Jedoch rein vorsichtshalber, da einige Nationalspieler freiwillig ihre Teilnahme zurückzogen, um die Gesundheit ihrer Familien nicht zu gefährden.

Austragung der WM wird auch kritisch gesehen

Mit ausgedünntem Kader gilt es heute also die relativ niedrige Auftakthürde Uruguay zu überspringen. Ein Unterfangen, dass machbar erscheint. Zu sehen, ob das auch wirklich gelingt, ist dies live ab 18 Uhr im Ersten. Schon am Sonntag geht es zur gleichen Anwurfzeit weiter gegen die Kap Verden – erneut im Ersten. Dienstag übernimmt dann das ZDF und zeigt das Gruppenspiel gegen Ungarn live ab 20.30 Uhr.

Auch der Online-Sportsender Sportdeutschland.tv zeigt nach eigenen Angaben alle 108 Partien der WM, allerdings laufen sie hinter einer Bezahlschranke. Ein Turnierticket kostet zehn Euro. Ohne zusätzliche Bezahlung gibt es neben den deutschen Spielen 15 weitere Begegnungen bei Eurosport.

Sollte die deutsche Nationalmannschaft nicht Gruppenletzter werden, ginge es am kommenden Donnerstag in der viergestaffelten Hauptrunde der besten 24 Teams weiter.(dpa/bey)

Bildquelle:

  • Handball Arena: © Sebastian - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum