„Wolffs Revier“: Neuauflage ab Mitte Januar auf Sat.1

7
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ab 17. Januar kehrt Kommissar Wolff auf den Bildschirm zurück. Um 20.15 Uhr zeigt der Privatsender Sat.1 den Pilotfilm zu einer Neuauflage des beliebten Krimis „Wolffs Revier“ mit Jürgen Heinrich in der Hauptrolle.

Anzeige

In dem 90-Minüter „Wolff – Kampf im Revier“, der direkt an die letzte Folge anknüpft, steht diesmal der Kommissar selbst unter Mordverdacht. Wie aus der Programmvorschau von Sat.1 hervorgeht, fristet der ehemalige Hauptkommissar sein Dasein nach einer Schussverletzung vor sechs Jahren an der Polizeiakademie als Dozent. Er soll mittlerweile Drogenabhängig sein und einen Dealer erschossen haben. Sein eigener Schützling Kommissar Marck (Stephan Luca) wird in diesem Fall gegen seinen alten Mentor ermitteln. Nadeshda Brennicke ist erneut als seine Kollegin Vicky Langenfels mit von der Partie.
 
Sat.1 will nach Ausstrahlung des Piloten entscheiden, ob weitere Folgen produziert werden sollen. Die Potsdamer TV-Schmiede Producers at Work („Anna und die Liebe“) hat die Umsetzung des Comebacks übernommen. Für die Regie zeichnet Christian Alvart („Antikörper“) verantwortlich, der bereits mit Hollywoodgrößen wie Dennis Quaid („Pandorum“) und Renée Zellweger („Fall 39“) arbeitete.

Sat.1 hatte zwischen 1992 und 2006 bereits 173 Folgen der Krimiserie produziert. Dabei durchlief die Dramaturgie viele Wandlungsprozesse, lediglich die Figuren von Kommissar Wolff und seiner Tochter Verena (Nadine Seiffert), die auch in der neuen Produktion einen Auftritt hat, blieben im Laufe der 15 Produktionsjahre unverändert.
 
Am 24. Mai 2006 war die bislang letzte Folge der von Schriftsteller und Drehbuchautor Karl-Heinz Willschrei konzipierten Krimiserie über den Bildschirm geflimmert. In dieser Episode in Spielfilmlänge erschoss Wolff seinen Gegner, wurde dabei aber selbst tödlich getroffen. Sat.1 ließ zunächst offen, durch welchen dramaturgischen Kriff der Ermittler seinen Weg zurück unter die Lebenden findet. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. AW: "Wolffs Revier": Neuauflage ab Mitte Januar auf Sat.1 Ich grübele schon eine ganze Weile, aber ich komme nicht drauf: Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Foto und dem Text?
  2. AW: "Wolffs Revier": Neuauflage ab Mitte Januar auf Sat.1 Na ganz einfach: das ist das neue Revier vom Wolf! Sind doch alles so ganz schlaue Kerlchen und Weibchen!
  3. AW: "Wolffs Revier": Neuauflage ab Mitte Januar auf Sat.1 Ich würde vor allem die alten Folgen von vorne bis hinten gerne mal wieder sehen! In jedem dritten Programm laufen SAT.1 Krimis WDR: Soko Kölsch, NDR: Edel und Stark..... Warum nicht auf RBB - Wolffs Revier Würde doch passen
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum