„WWE Main Event“ erstmals im deutschen Fernsehen

0
113
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wrestling-Fans aufgepasst: ProSieben Maxx holt das „WWE Main Event“ zum ersten Mal ins deutsche Fernsehen. Die Show wird in einer Sonderprogrammierung vor „SmackDown“ laufen.

Anzeige

Der Sender ProSieben Maxx hat die „geballte Ladung WWE“ angekündigt. Am 22. November wird das „WWE Main Event“ um 22.55 Uhr erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Das Event soll in einer Sonderprogrammierung direkt vor „SmackDown“ laufen, dessen Moderatoren Holger Böschen und Sebastian Hackl das Event moderieren. Unterfüttert wird die Show mit Hintergrundmaterial des „WWE-Live“-Events aus Frankfurt am 15. November.

Beim „WWE Main Event“ geht es um Rivalitäten zwischen Wrestling-Stars wie John Cena oder Cesaro, die in „SmackDown“ und „Raw“ weiter geführt werden. Fans hatten nach der Meldung des Senders auf Twitter gehofft, dass das „Live Event“ wie auch SmackDown nun wöchentlich auf ProSieben Maxx zu sehen sein wird. Vorerst handelt es sich allerdings um eine einmalige Angelegenheit. [chp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum