Yavido Clips goes clubbing

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Ab Samstag, 2. Dezember 2006, startet der Musiksender Yavido Clips das neue Format „Top ofthe Clubs“ mit Tracks aus Dance, House und Electro.

Um 20 bis 22 Uhr bietet das Yavido-Team in Kooperation mit dem deutschen Dance Label Kontor Records die aktuellsten Club-Sounds.

Dabei will Yavido Clips in „Top of the Clubs“ neben den Dance-Hits auch bald die aktuellsten News aus der Club-Szene und Interviews mit Top-DJs und Produzenten präsentieren. Wem das nichtreicht, der kann „Top of the Clubs“ donnerstags von 20.00 Uhr bis22.00 Uhr noch einmal genießen.
 
Yavido Clips sendet via Astra digital, Wilhelm.tel Norderstedt, Willy.tel, bei Kabel Deutschland in den Netzen der ImmoMediaNet/SagaGWG, Primacom, Tele Columbus und Kabel BW. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert