ZDF: Auch „Logo!“ im neuen Studiogewand

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Die ZDF-Kindernachrichtensendung „Logo!“ wird ab den 19.September live aus dem neuen Nachrichtenstudio des ZDF senden.

Nach Senderangaben biete das Studio viele Möglichkeiten um Inhalte besser vermitteln und Hintergründe besser erklären zu können. So sollen dreidimensionale Modelle und virtuelle Grafiken dem Moderator helfen, Zusammenhänge verständlicher darzustellen.
 
Mit dem Umzug in das neue Studio verändere sich auch das komplette Erscheinungsbild der Sendung. Das neue Design von „Logo!“ wird aus einer Weltkarte mit bunten Farben und unterschiedlich großen Blasen bestehen. Jede Blase steht für eine Nachricht aus aller Welt, so der Sender. Zudem startet die Kindernachrichtensendung mit passenden neuen Solgan „Logo! Die Welt und ich“.
 
Im Mittelpunkt jeder Sendung soll auch wie bisher das „Erklärstück“ stehen. Auf einer Art Bühne werden Erklärstückfiguren (auch Emoticons genannt) eingesetzt. Sie sollen ebenso helfen Sachverhalte zu verdeutlichen. Piktogramme und bezeichnende Labels werden zusätzliche Mittel der plakativen Bildsprache sein.
 
Neben der ZDF-Kindernachrichtensendung werden auch die „Heute-Sendungen“ und das „Heute-Journal“ aus dem virtuellen Studio gesendet. [mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum