ZDF: „Der Alte“ ab 14. September mit neuem Hauptdarsteller

13
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das ZDF hat einen neuen „Alten“. Die traditionsreiche Krimiserie „Der Alte“startet am Freitag (14. September 2012) mit neuen Folgen und Jan-Gregor Kremp als neuem Hauptkommisar.

Mit mittlerweile 365 ausgestrahlten Folgen gehört „Der Alte“ zu den langlebigsten und erfolgreichsten Formaten im deutschen Fernsehen. Zuletzt leitet Walter Kreye als Kriminalhauptkommissar Rolf Herzog die Münchener Mordkommission seit 2008. Wie das ZDF am heutigen Dienstag mitteilte startet die Serie ab Freitag (14. September 2012) um 20.15 Uhr mit neuen Folgen. Darin wird Jan-Gregor Kremp die Hauptrolle übernehmen und als Kriminalhauptkommissar Richard Voss die Ermittlungen leiten.

Jan-Gregor Kremp, der zwischen 2004 und 2008 bereits Krimi-Erfahrung beim „Polizeiruf 110“ sammeln konnte, wird bereits der vierte Kriminalhauptkommissar seit 1977 sein. Der 49-Jährige war bereits im vergangenen Jahr für seinen Vorgänger Walter Kreye eingesprungen, als dieser Krankheitsbedingt pausieren musste. In seinem ersten Fall als neuer Hauptkommissar muss sich Kremp am Freitag mit dem vermeintlichen Selbstmord einer 16-Jährigen auseinandersetzen. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF: "Der Alte" ab 14. September mit neuem Hauptdarsteller Ich war in der Vergangenheit ein großer Fan vom "Alten", besonders Walter Kreye fand ich in der Rolle Spitze. Ihn so abzuservieren fand ich schon ziemlich das letzte und hätte ich auch von einem ÖR wie dem ZDF nicht erwartet. Für mich steht eines fest, der neue Alte interessiert mich nicht, und ich werde ihn mir auch nicht anschauen.
  2. AW: ZDF: "Der Alte" ab 14. September mit neuem Hauptdarsteller Wäre es nicht Zeit die Serie einzustellen. Es gibt schlicht zu viele Krimis.
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum