ZDF: Die Bundestagswahl als Live-Marathon

0
39
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Wahlsonntag wird für das ZDF ein Marathon. Mehr als sechs Stunden Live-Berichterstattung sollen die Wahl am 24. September aus allen Perspektiven beleuchten.

Im ZDF erreicht das Wahljahr 2017 an diesem Sonntag seinen Höhepunkt. Das Zweite wird mehr als sechs Stunden live von der Bundestagswahl berichten. Start ist bereits um 17.10 Uhr. Bettina Schausten begrüßt die ZDF-Zuschauer zur Live-Sendung aus dem ZDF-Wahlstudio im Herzen Berlins im Alten Telegrafenamt. An ihrer Seite sind für die Prognose um Punkt 18.00 Uhr, für Hochrechnungen und Analyse im Einsatz: Matthias Fornoff und die Forschungsgruppe Wahlen.

Nach den „heute“-Nachrichten um 19.00 Uhr geht es von 19.30 Uhr bis 20.15 Uhr im ZDF-Wahlstudio weiter – unter anderem mit Analysen von Parteienforscher Professor Karl-Rudolf Korte und weiteren Gesprächsgästen.
 
Zur einstündigen „Berliner Runde“ begrüßen ab 20.15 Uhr die Chefredakteure von ARD und ZDF, Rainald Becker und Peter  Frey, folgende Gäste: Angela Merkel (CDU), Joachim Herrmann (CSU), Martin Schulz (SPD), Katja Kipping (Die Linke), Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Christian Lindner (FDP) und Jörg Meuthen (AfD).
 
Und so sieht der Wahlsonntag im ZDF aus:
 
17.10 Uhr: Bundestagswahl 2017 live
 
19.00 Uhr: heute
 
19.30 Uhr: Bundestagswahl 2017 live
 
20.15 Uhr: Berliner Runde zur Bundestagswahl 2017
 
21.15 Uhr: Bundestagswahl 2017 live
 
21.45 Uhr: heute-journal
 
22.15 Uhr: maybrit illner spezial zur Bundestagswahl 2017
 
23.15 Uhr: heute[tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum