ZDF Infokanal im Juli 2005

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Anlässlich der bevorstehenden Leichtathletik-Weltmeisterschaft läutet der ZDF Infokanal Ende Juli den „sportiven Sommer“ mit zahlreichen Beiträgen zum Thema Sport und Fitness ein.

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Helsinki vom 6. bis 18. August ist ein Mega-Ereignis im Sportjahr 2005, das der ZDF Infokanal begleiten wird. Rund um den Sport erfährt der Zuschauer Wissenswertes und Hintergründiges aus den Bereichen Gesundheit und Wissenschaft. Der Schwerpunkt startet am Samstag, 30. Juli 2005 mit den jeweils zweiteiligen Filmen „Muskelspiele“, um 8.15 bzw. 9.15 Uhr und „Laufen am Limit“, um 8.30 beziehungsweise 9.30 Uhr.
 
Die neueste Folge der Serie „Die Aufbrecher“ läuft am Samstag, 2. Juli, 8.15 und 20.15 Uhr, unter dem Titel: „Der Kampf geht weiter – Vater und Sohn Burkhard und Johann Schnell“. Die Folge stellt einen Winzermeister des Weingutes Schnell im rheinland-pfälzischen Guntersblum vor. Der in vierter Generation geführte Familienbetrieb hat schon lange auf ökologischen Anbau umgestellt und vermarktet all seine Weine selbst.
 
Für Familien mit kleinem Budget stellt „nah & fern“ am Samstag, 16. Juli 2005, 7.45 und 19.45 Uhr, zwei günstige Alternativen aus Deutschland vor. Die erste Reise beginnt auf dem Wasser: mit dem
Hausboot-Tretboot über die Ruhr. Familienspaß der besonderen Art bietet auch der zweite Reisetipp: Die Jugendherberge Windeck-Rosbach im Herzen des Naturparks Bergisches Land. Am Samstag, 23. Juli 2005, 8.15 Uhr und 20.15 Uhr, geht es in „Ärger im Taxi“ um Missstände und schwarze Schafe im Taxigewerbe. Der Film zeigt, wie man sich vor der Abzocke im Taxi schützen kann und wo Beschwerden richtig platziert sind.
 
Ab 26. Juli 2005, immer dienstags, 15.15 Uhr, bietet der ZDF Infokanal einen festen Wiederholungstermin für die erfolgreiche ZDF-Sendereihe „Ricks Wohnwelten“. Der Wohnexperte Rick Mulligan präsentiert seine Ideen und Wohnträume, ganz gleich, ob es dabei um kleine, unpraktische Küchen und Bäder oder ungenutzte Kellerräume geht.
 
Der ZDF Infokanal ist Teil des digitalen Bouquets ZDF Vision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert