ZDF Infokanal im Sommermonat

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Im August zeigt der ZDF Infokanal neue Folgen von „Die Aufbrecher“ und vom „Tierdoktor“ sowie Porträts und Reportagen.

‚Verbuchte Arbeit‘ heißt die neue Folge von „Die Aufbrecher“. Bitterfeld und sein Umland: Hundert Jahre lang blühte hier die chemische Industrie. Nach der Abwicklung in den 90er Jahren bleiben verwüstete Landschaften und ratlose Menschen zurück. Im beschaulichen Dörfchen Mühlbeck-Friedersdorf findet die 62jährige Kölnerin Heidemarie Dehner 1996 eine neue Heimat – ihre Idee: das erste Bücherdorf in
Deutschland. Ab Samstag, 6. August 2005, um 8.15 Uhr und 20.15 Uhr erzählt die „Aufbrecherin“ Dehner im ZDF Infokanal von ihrem Projekt, von den Schwierigkeiten und von ihren Erfolgen.
 
Die Besucher, die an diesem Morgen den Berliner Bartholomäus-Friedhof betreten, wollen keine Gräber besuchen. Tierärztin Kerstin Müller und ihre Mitarbeiter zieht es zum alten Teil des Friedhofs. Hier nutzt ein Habichtpaar Jahr für Jahr die Abgeschiedenheit zur Aufzucht ihres Nachwuchses. Greifvogel-Spezialistin Müller interessiert sich vor allem für das Blut der Vögel. Wie ist es aufgebaut? Wo liegen die Normalwerte, an denen sich behandelnde Tierärzte orientieren können? Diese und mehr Fragen möchte Kerstin Müller im Rahmen ihrer Habilitation beantworten. Ab Samstag, 6. August um 7.30 und 19.30 Uhr im „Tierdoktor“ begleitet der ZDF Infokanal die Tierärztin bei ihrer spannenden Arbeit in „freier Wildbahn“ und im Labor.
 
Das 40. Jubiläum der Hans Mayer Galerie steht vor der Tür. Hans Mayer zählt international zu den wichtigsten Kunsthändlern. In seiner Galerie fand 1979 die legendäre Begegnung zwischen Andy Warhol und Joseph Beuys statt, die ihre spätere Zusammenarbeit begründete. Peter Lindbergh wurde von Hans Mayer entdeckt. ZDF-Autor Werner Raeune hat den Galeristen seit seinen Anfängen filmisch begleitet –
ab Samstag, 20. August um 8.45 und 20.45 Uhr zeigt der ZDF Infokanal ein Porträt von Hans Mayer sowie zahlreiche Aufnahmen namhafter Künstler.
 
Für Lettland ist die EU-Aufnahme mit Chancen, aber auch mit Schwierigkeiten verbunden. In der Landwirtschaft ist ein Strukturwandel notwendig, da die Produktionsbedingungen ungleich härter als in anderen Ländern sind. So wird auf Tourismus gesetzt – nicht ohne neue Probleme hervorzurufen. Der Film macht ab Samstag, 20. August um 7.30 und 19.30 Uhr deutlich, dass der Einsatz fortschrittlicher Umwelttechnologien notwendig wird.
 
Ein Fünf-Sterne-Hotel in Königstein im Taunus – hier trifft man die unterschiedlichsten Menschen und Charaktere. Aus unterschiedlichem Blickwinkel erleben und führen die Menschen Diskussionen um Mehrwertsteuer, Elterngeld und Pendlerpauschale. Gäste und Mitarbeiter, Direktoren und der Hotelbesitzer – an ihren Beispielen zeigt „Menschen im Hotel“ in zwei Teilen, wie sich die Wirtschaftspolitik auf den Alltag auswirkt und fragt, was dahintersteckt. Am 27. August um 6.15 Uhr und 18.15 Uhr wird die erste Folge, am gleichen Tag 7.15 Uhr und 19.15 Uhr die zweite Folge gesendet.
 
Der ZDF Infokanal ist Teil des digitalen Bouquets ZDF Vision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert