ZDF-Nachrichten um vier: ab heute neue Reportage-Reihe

1
162
Andreas Klinner zdf Elektroauto ©ZDF/Torsten Silz
©ZDF/Torsten Silz
Anzeige

heute – in Europa„-Moderator Andreas Klinner begibt sich ab diesen Dienstag mit dem Elektroauto auf Entdeckungsreise durch Polen und das Baltikum.

Europa hat ambitionierte Klimapläne: Bis 2050 soll der Kontinent CO2-neutral leben und wirtschaften. Der „Green Deal“ der EU-Kommission sieht schon bis 2030 vor, die Emissionen im Vergleich zu 1990 um 50 bis 55 Prozent zu reduzieren. Wie kommt diese Klimapolitik in Polen, Litauen, Lettland und Estland an, die die Energiewende sehr unterschiedlich angehen? Während Polen noch auf Kohle setzt, kaufen die baltische Staaten Gas aus Übersee. Estland wiederum gehörte zu den ersten Ländern, die E-Mobilität stark gefördert haben, mit den – gemessen an der Bevölkerungszahl – meisten Ladestationen.

Das „heute – in Europa“-Team beleuchtet den Stand der Energiewende auf vier Stationen und in vier Folgen. Zu sehen vom heutigen 6. Juli, bis Freitag, den 9. Juli, jeweils um 16 Uhr im ZDF.

Quelle: ZDF

Bildquelle:

  • df-heute-in-europa-energiewende: ©ZDF/Torsten Silz

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum