ZDF ohne Spots für private Sportwetten-Anbieter

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Das ZDF will keine Werbetrailer für private Anbieter von Sportwetten ausstrahlen.

Dies hat am Samstag ZDF-Intendant Markus Schächter entschieden und begründete diesen Schritt mit den jüngsten Maßnahmen zuständiger Behörden, die private Wettangebote als illegal betrachten und ordnungsrechtlich hiergegen vorgehen.

Am Donnerstag hatte das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen mehr als 100 Wettbüros im Ruhrgebiet für illegal erklärt. Außerdem hatte die Bezirksregierung Düsseldorf in einer Allgemeinverfügung jegliche Werbung im Internet für private Sportwetten verboten. Das verschärfte Vorgehen gegen private Wettanbieter müsse im Zusammenhang mit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum staatlichen Sportwetten-Monopol gesehen werden. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert