ZDF: Ruderer auf dem Weg nach Tokio

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ab heute begleitet das ZDF in einer vierteiligen Dokureihe Athleten des Deutschen Ruderverbands auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.

Die erste Episode der Dokumentation wird anlässlich der Ruder-WM in Linz (Österreich) am heutigen Sonntag um 17.10 Uhr ausgestrahlt. Die restlichen achtminütigen Folgen werden dann ebenfalls im Rahmen der „ZDF SPORTreportage“ sonntags ausgestrahlt.

Neben der Fernsehfassung gibt es in der ZDF Mediathek eine 15-minütige Langfassung. Dazu gibt es weitere Videos und Clips. Das Finale der Dokumentation wird es dann in Rahmen der Olympiaberichterstattung in einer 30-minütigen Reportage aus Tokio geben.

Die Film-Autoren Matthias Wolf und Guido Weihermüller haben die Skuller-Nationalmannschaft bereits seit November 2018 auf ihrem Weg zu Olympia begleitet und bieten exklusive Einblicke in den sportlichen und privaten Alltag der Athleten. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert