ZDF sammelt mit Spendensendung 2,5 Millionen Euro

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das ZDF hat mit seiner Spendengala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ am Mittwochabend bis Mitternacht über zwei Millionen Euro eingenommen. Damit lag die Gesamtsumme knapp eine Million über der Spendensumme vom vergangenen Jahr.

Exakt 2 435 212 Euro an Spendenzusagen sind bis Mitternacht im Rahmen der großen ZDF-Spendengala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ zusammen gekommen, die Carmen Nebel am Mittwoch live aus München moderierte. Beim Finale der Sendung waren es laut ZDF-Angaben bereits 1 281 667 Euro. Damit lag die Gesamtsumme nochmals knapp eine Million Euro über dem Ergebnis von 2009 (1 502 145 Euro). In diesem Jahr verfolgten 4,32 Millionen Menschen die Benefizshow zu Hause vor dem Bildschirm – der Marktanteil lag bei 13,5 Prozent.

Das ZDF unterstützt seit vielen Jahren mit der großen Benefizgala zugunsten von „Brot für die Welt“ und „Misereor“ die beiden christlichen Hilfsorganisationen, die Hilfe zur Selbsthilfe in Afrika, Asien und Lateinamerika leisten. Viele Stars aus der Musikszene unterstützten Carmen Nebel, darunter Annie Lennox, Chris de Burgh, Vicky Leandros, Andy Borg, Roland Kaiser, Höhner, Ute Freudenberg, Marshall & Alexander, Tom Gaebel und andere.

[mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum