ZDF Telenovela „Alisa – Folge deinem Herzen“ startet

0
34
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Ab dem 2. März startet die neue ZDF Telenovela „Alisa – folge Deinem Herzen“. Die junge Frau muss mit 27 Jahren beruflich und privat neu beginnen.

Vor vier Jahren startete die erste deutsche Telenovela im ZDF. Die „Wege zum Glück“ waren vom ersten Sendetag an beliebt. Für dieses Format wurde ein neues und erfolgreiches Werbescharnier (16,35 Uhr) installiert, das 2008 im Schnitt 1,76 Millionen Erwachsene ab 14 Jahren und 1,34 Millionen Haushaltsführende erreichte.
 
Nach nunmehr 788 Folgen enden die Wege zum Glück. Ab dem 2. März folgt „Alisa“(Theresa Scholz, „Der letzte Zeuge“, Telestar als Nachwuchsschauspielerin) ihrem Herzen. Die junge Frau muss mit 27 Jahren beruflich und privat neu beginnen. Sie hat ihren geliebten kleinen Schmuckladen verloren, aber Alisa wäre nicht Alisa, würde sie die neue Herausforderung nicht mit Freude und Optimismus angehen.
 
Natürlich begegnet sie gleich zu Beginn ihrem Traummann Christian Castellhoff (Jan Hartman, „Gute Zeiten schlechte Zeiten“, der sich schnell als ihr neuer Chef entpuppt. Umgeben von Intrigen und Missgunst werden die beiden in den kommenden Folgen um ihr Glück kämpfen müssen.
 
„Alisa – Folge deinem Herzen“ ist eine moderne Televovela, die mit großem Aufwand und mehreren Außenmotiven und im Studio Babelsberg produziert wird. Die Produktionsfirmen teamWorx und Grundy Ufa haben die Serie mit den neusten technischen Standards produziert.
 
Komplexe digitale Werkzeuge ermöglichen in der Postproduktion fast grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten und verhelfen zu einem unverwechselbaren Look. Der Titelsong „Million Miles“, eine romantische Ballade über die Sehnsucht zweier Menschen, die über alle Hindernisse hinweg den Weg zueinander suchen, wird von „Reamonn“ gesungen. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert