ZDF testet täglichen Ableger von Verbrauchermagazin „Wiso“

1
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Montag ist die Testsendung für einen werktäglichen Ableger des Verbrauchermagazins „Wiso“ auf ZDFinfo gelaufen. „Wiso täglich“ könnte das Profil des Spartenkanals stärken.

Um 18.45 Uhr präsentierte Moderatorin Claudia Davies das „Thema des Tages“ in einer Pilotausgabe von „Wiso täglich“. Das 15-minütige Magazin beschäftigte sich vorrangig mit der Gesundheitsreform. Abgerundet wurde die Sendung, die möglicherweise als tägliches Wirtschaftsmagazin exklusiv bei ZDFinfo laufen könnte, durch Verbraucher-News und einen Schnelltest mit Expertengesprächen.
 
Auch wenn Sprecher Walter Kehr gegenüber dem Branchendienst „Meedia“ am Dienstag äußerte, dass ein Regelbetrieb noch nicht konkret in Planung ist, scheint der Testlauf vielversprechend. Die Internet-Adresse WISOtaeglich.de hat sich der Mainzer Sender bereits gesichert. Auf dieser ist die Testsendung zu sehen. Darüber hinaus können Zuschauer Feedback zur Sendung hinterlassen.

Der Ableger des ZDF-Verbrauchermagazines „Wiso“ debütierte in einer Phase der Identitätsfindung von ZDFinfo. Chefredakteur Peter Frey sagte gegenüber „Meedia“, dass ihm vorschwebe, mit dem Informationssender künftig Online- und Fernsehwelt intensiver als bisher zu verknüpfen. Der Fernsehkanal könne „vieles von dem abbilden, was sich bei uns online tut“. Dabei soll vor allem der Dialog zwischen Sender und Zuschauer forciert werden.
 
Schon das Format „ZDF log-in“, das Fragen und Kommentare vor allem von jungen Zuschauern an Politiker heranträgt, setzt diese Vorstellung um. Mit „Wiso täglich“ könnte ein weiteres Format das Profil des Spartenkanals stärken. Die Muttersendung „Wiso“ läuft immer montags um 19.25 Uhr im ZDF.
 [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF testet täglichen Ableger von Verbrauchermagazin "Wiso" Jetzt aml im ernst! Das zdf macht eine Testsendung,und man erfährt 2 tage später davon in eienm forum? Beim ÖR kann man offensichtlich nur erpressen(gez) und leute zum krüppel machen! Achja und kostenlos anwalt für premiumkunden spielen,wobei ich nach wie vor gerne wissen würde wie man eigentlich premium kunde werden kann? Wann ist man gut genug damit einem z,b bei wiso geholfen wird,wenn man stress mit nem vetragspartner hat! Und wieso sind es immer nur dumme zuschaer dennen geholfen wird? Handy vertrag bei vodafone abschließen und dann rumheulen das man das ja gar nciht wollte,und die bösen menschen einen ja zum unterschreiben gezwungen haben!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum