ZDF überträgt Straßenrad-WM nun doch

49
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Stuttgart – Zum Ausklang des deutschen WM-Sommers steht nun die Straßenrad-WM auf dem Programm. Dabei stand bis vor kurzem noch nicht fest, ob die Rad-WM überhaupt in Stuttgart stattfinden würde. Das ZDF berichtet an drei Tagen live von den Wettkämpfen.

Am Donnerstag, dem 27. September zwischen 16 und 17 Uhr schaltet das ZDF zum Einzelzeitfahren der Männer und am Samstag (29.09) steht das Straßenrennen der Frauen von 11.55 bis 13.00 Uhr auf dem Sendeplan. Abschließend wird am Sonntag (30.09.) zwischen 16 und 18 Uhr auch das Rennen der Herren übertragen.

Die Dopingvorkommnisse bei der diesjährigen Tour de France werfen auch auf den Saisonabschluss in Stuttgart ihre Schatten. Im Rahmen der Live-Berichterstattung hat das ZDF dieses Thema besonders im Blick. Das ergibt sich schon aus den Maßnahmen, die die Veranstalter getroffen haben: So wurde die Zahl der Trainingskontrollen von 80 auf 200 gesteigert. Während der WM-Tage werden sie von 60 auf 130 erhöht. Die Athleten müssen zudem die UCI-Ehrenerklärung für sauberen Radsport unterschreiben und der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) führt zusätzlich eigene Kontrollen durch.
 
Der WM-Kurs des Straßenrennens durch die Hauptstadt Baden-Württembergs ist 19,1 Kilometer lang und führt durch den hügeligen Stuttgarter Südwesten. Pro Runde gibt es zwei Steigungen bis zu 13 Prozent, was insgesamt bedeutet, dass die Männer 5600 Höhenmeter bewältigen müssen – mehr als bei mancher Bergetappe der Tour de France. So könnten die Rennfahrer in die Favoritenrolle schlüpfen, die auch in den schweren Frühjahrsklassikern in den Ardennen (Lüttich-Bastogne-Lüttich, Amstel Gold Race, Fleche Wallone) Erfolg haben.
 
Als ZDF-Reporter im Kommentatoren-Einsatz sind Peter Leissl und Michael Pfeffer, die „ZDF Sport Extra“-Moderationen aus der Schwaben-Metropole teilen sich Yorck Polus (Donnerstag) und Rudi Cerne (Samstag und Sonntag). Die Radrennen in Stuttgart sind parallel zur Fernsehausstrahlung auch online im Live-Stream zu sehen. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

49 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF überträgt Straßenbahn-WM nun doch Bei der Überschrift könnte man ja glatt an was anderes denken (Muss man sich mal vorstellen, zwei Straßenbahnen die ein Rennen fahrn )
Alle Kommentare 49 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum