ZDF verfilmt Bestseller-Roman „Unterleuten“

0
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Seit Monaten steht der Gesellschaftsroman „Unterleuten“ auf den vorderen Plätzen der Bestseller-Listen. Das ZDF will das Werk nun als Mehrteiler verfilmen.

Das ZDF wird den Roman „Unterleuten“ als Event-Serie verfilmen. Wie das Zweite bekannt gab, soll das Buch von Matti Geschonneck (Regie) und Magnus Vattrodt (Drehbuch) umgesetzt werden. Das Buch von Juli Zeh erschien im März 2016 und erzählt vom Dorf Unterleuten, in dem das Zusammenleben der Dorfgemeinschaft unter Druck gerät, als ein Investor die scheinbare Idylle mit seinen Plänen für einen neuen Windpark stört. 

„Auf einen Roman wie ‚Unterleuten‘ haben wir gewartet“, so ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler. „Er ist der wirkliche Gesellschaftsroman dieses Jahrzehnts und stellt in großer Sympathie für seine sehr unterschiedlichen Figuren die richtigen Fragen nach Qualität und Zukunft unseres privaten wie gesellschaftlichen Zusammenlebens.“ Aktuell laufen die Arbeiten an den Drehbüchern, ein Termin für den Drehbeginn steht noch nicht fest. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert