ZDF zeigt Düsseldorfer Tischtennis-WM

0
27
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Zu Pfingsten wird Düsseldorf zur Tischtennis-Metropole. Das will der ZDF nutzen und live und in Zusammenfassungen von der Tischtennis-WM berichten.

Wer bis einschließlich Pfingstmontag den Sender ZDF einschaltet, wird kleine weiße Bälle über den Bildschirm fliegen sehen. Grund dafür ist die Tischtennis-WM, die die Rundfunkanstalt im TV und im Livestream zeigen will.

Aus deutscher Sicht stehen vor allem Timo Boll und Dmitrij Ovtcharov im Blickpunkt, die auch international zur Elite des Tischtennissports zählen. Ob ein deutscher Spieler das Achtelfinale im Einzelwettbewerb erreicht, können die Zuschauer am Samstag, 3. Juni 2017, ab 11.15 Uhr im Livestream von „ZDF SPORTextra“ sehen.
 
Die Zusammenfassungen der Düsseldorfer WM-Spiele folgen ab 15.15 Uhr im ZDF-Hauptprogramm. Das Finale der Tischtennis-Herren zeigt der Livestream am Montag, dem 5. Juni 2017, ab 14.30 Uhr, Zusammenfassungen der Halfinals und des Finales folgen um 16.15 Uhr im ZDF-Programm. ZDF-Moderator der WM-Sendungen aus Düsseldorf ist Norbert König, die Spiele kommentiert Michael Kreutz. [PMA]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum