ZDF zeigt vier Tage Wintersport – ohne Live-Publikum

4
1619

Das ZDF berichtet von Donnerstag bis Sonntag vom Biathlon-Weltcup im tschechischen Nove Mesto – wegen des Corona-Virus allerdings ohne Publikum vor Ort.

Der Wettstreit hat freie Bahn, jedoch wird es vor Ort stiller zugehen als gewohnt: „ZDF SPORTextra“ berichtet an allen vier Tagen vom 5. bis 8. März live aus dem Skizentrum auf der Böhmisch-Mährischen Höhe vom Biathlon-Weltcup in den Disziplinen Sprint, Staffel und Massenstart – aus Sicherheit vor dem aktuell kursierenden Corona-Virus bleibt das Publikum dem Austragungsort in Nove Mesto allerdings fern.

Eröffnet wird der Weltcup mit dem 7,5-Kilometer-Sprint der Frauen am 5. März ab 17.10 Uhr live im ZDF, gefolgt vom 10-Kilometer-Sprint der Männer am Freitag, 6. März ebenfalls ab 17.10 Uhr. Im Anschluss an den Biathlon-Wettbewerb der Männer findet ab 19.30 Uhr die Qualifikation der Skispringer beim Weltcup in Oslo statt – zu sehen im Livestream auf ZDFsport.de.

Das Wochenende widmet das ZDF der Vielfalt des Wintersports. Am Samstag, 7. März greift „ZDF SPORTextra“ nicht nur die Weltcups der Biathleten und Skispringer nochmals in einem Bericht auf: im Fokus liegen zudem der alpine Ski-Weltcup sowie die Weltcups in der Nordischen Kombination, im Langlauf, im Snowboard und im Eisschnelllauf, auch am Sonntag ab 10.15 Uhr live im ZDF.

Bildquelle:

  • DF_ZDF_Biathlon2020: obs/ZDFinfo/Kerstin Joensson

4 Kommentare im Forum

  1. Alles nicht schön, aber gerade bei solch Großveranstalltungen könnte EIN Infizierter ne Menge Leute mit "runterreißen" Ein Fußballspiel ohne Zuschauer ist für mich schwer vorstellbar zu schauen. Evtl. absagen. Aber wann könnte das Alles nachgeholt werden? Fragen über Fragen(n)
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum