ZDF zeigt zwei neue Folgen von „Der Kommissar und das Meer“

0
43
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Robert Anders ermittelt wieder auf Gotland. Am 15. und 22. Dezember zeigt das ZDF jeweils zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr zwei neue Folgen der deutsch-schwedischen Krimiserie „Der Kommissar und das Meer“.

Anzeige

In einer ZDF-Mitteilung vom Montag versprach Drehbuchautor und Regisseur Anno Saul schon mal „Wendungen bis zum Schluss“. Wie bei einer Zwiebel gebe es bei den neuen Folgen „Laila“ und „Eiserne Hochzeit“ eine immer noch weiter darunter liegende Schicht.
 
An diesem Donnerstag ermittelt Robert Anders (Walter Sittler) in einem Mord an einer 19-Jährigen. Die aus Ruanda stammende Adoptivtochter der Pfarrersfamilie Lindval  wird tot in ihrem niedergebrannten Ferienhaus aufgefunden. Erste Ermittlungen ergeben, dass sich Laila ihr Taschengeld durch Prostitution aufgebessert hat. Unter Verdacht stehen zunächst ein verliebter Freier und ihr Zuhälter. Doch weitere Recherchen legen den Verdacht nahe, dass sich hinter ihrem Tod noch ein weiteres Drama verbirgt.

In seinem zehnten Fall bekommt es Anders gleich mit zwei Leichen zu tun. Der Großvater seiner Freundin Emma erleidet bei seiner „Eisernen Hochzeit“ einen tödlichen Herzinfarkt. Als am nächsten Tag auch Emmas Tante stirbt, nimmt Anders seine Ermittlungen auf und stößt auf verschleierte Geheimnisse und Lügen in der Familiengeschichte.
 
Regie in beiden Folgen führte Anno Saul, der zusammen mit Henriette Piper nach den Romanen der schwedischen Bestsellerautorin Mari Jungstedt auch die Drehbücher schrieb. Neben Walter Sittler verspricht das ZDF ein prominentes Ensemble aus deutschen und skandinavischen Schauspielern. Unter anderem mit dabei: Sólveig Arnarsdóttir („Unser Charly“), „Pippi Langstrumpf“-Darsteller Inger Nilsson, Andy Gätjen („Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat“) und Frida Hallgren. Das ZDF hat die Krimiserie seit Dezember 2007 im Programm. [su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum