ZDFdokukanal zeigt Grenzgänger der Kunst und lange Filmnächte

1
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der ZDFdokukanal-Themenabend begibt sich am heutigen Samstag, ab 20.00 Uhr auf die Suche nach dem schmalen Grat von kreativer Genialität und psychischen Störungen

Kunst – Genie – Wahnsinn : Grenzgänger der Kunst im Themenabend
Van Gogh, der sich ein Ohr abriss, Edvard Munch, der seine manisch-depressiven Züge in seinen Werken auslebte, Camille Claudel, die ihre letzten 30 Lebensjahre in einer Anstalt verbrachte – Genie und Wahnsinn liegen in der Kunst oft nah beieinander.

Der ZDFdokukanal-Themenabend begibt sich am Samstag, 8. Dezember ab 20.00 Uhr auf die Suche nach dem schmalen Grat von kreativer Genialität und psychischen Störungen. Darin um 21.00 Uhr in Erstausstrahlung: Die Dokumentation “Zwischen Wahnsinn und Kunst – Die Sammlung Prinzhorn“, die weltweit bedeutendste Sammlung von Bildern, Skulpturen und Texten aus psychiatrischen Kliniken.
 
Sendetermine: 20.00 Uhr: „Die rätselhafte Welt des Angus MacPhee“; 20.30 Uhr: „Spiegelbilder – Auf der Suche nach Georg Pirner“; 21.00 Uhr: „Zwischen Wahnsinn und Kunst – Die Sammlung Prinzhorn“; 22.15 Uhr: „Van Gogh: Ein Leben in Leidenschaft“ – Spielfilm, USA 1956; 0.15 Uhr: „Worldstar“.
 
 
Die langen Nächte der HFF
Die Hochschule für Fernsehen und Film München gilt als hervorragende Talentschmiede für den deutschen Filmnachwuchs und hat zahlreiche erfolgreiche Absolventen hervorgebracht: Doris Dörrie, Bernd Eichinger, Roland Emmerich, Wim Wenders und nicht zuletzt den
Oscarpreisträger Florian Graf Henckel von Donnersmarck. Dokumentarfilme der jüngsten Talente präsentiert der ZDFdokukanal in „Die langen Nächte der HFF“ am Donnerstag, 13. Dezember ab 0.00 Uhr und Freitag, 14. Dezember, ab 22.00 Uhr.
 
Sendetermine am Donnerstag, 13. Dezember: 23.15 Uhr: „Ein Besuch im Louvre“, 0.00 Uhr: „Der Käferfreund“, 1.25 Uhr: „Abbild und Selbstbild“, 2.35 Uhr: „Stadtutopien oder die Legende“, 3.45 Uhr: „Gehen oder bleiben“, 4.30 Uhr: „Die Höhle von Petralona“.
 
Sendetermine am Freitag, 14. Dezember: 22.10 Uhr: „Formel Ost“, 22.55 Uhr: „Der Holzmenschbauer“, 23.05 Uhr: „Lieber Vater“, 24.00 Uhr: „Geliebte Stimmen“, 1.00 Uhr: „Juliane“, 2.00 Uhr: „Kinder der Schlafviertel“, 2.35 Uhr: „und raus bist du…!“, 4.05 Uhr: „Was bleibt“, 4:15 Uhr: „Dornröschen“. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDFdokukanal zeigt Grenzgänger der Kunst und lange Filmnächte Erstellt sich der Programmchef ein Selbstportrait?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum