ZDFinfo bekommt ein neues Gewand

24
71
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Anfang September, pünktlich zum Umbau des ZDFinfokanals zu ZDFinfo, bekommt der Sender einen neuen Anstrich. Das Logo erhält eine Sprechblase und die Hausschriftart soll eine variantenreiche Gestaltung ermöglichen.

Am 5. September startet ZDFinfo mit einem neuen Gesicht. Künftig wird eine Sprechblase mit dem Begriff „info“ in das Logo integriert. Diese soll gemeinsam mit der Logofläche als „Hinweisschild“ Nachrichten und Wissensvermittlung für die Zuschauer kennzeichnen, erklärte das ZDF am Mittwoch. Der „Pointer“ an der Fläche soll zum Dialog einladen. Die entstandene Gesamtform steht so für die Vermittlung und den Transport von Information, Nachrichten und Wissen, und zwar nicht nur in eine Richtung, sondern im Dialog mit den Zuschauern.
 
Auch den neuen Namen haben die Verantwortlichen mit Bedacht gewählt. So symbolisiert das vorangestellte ZDF den Absender, also die Quelle der Information. Das Wort „info“ gewinnt im Kontext des Logodesigns an Eigenständigkeit.
 
Zusätzlich zum neuen Logo erhält ZDFinfo die neue Hausschriftart „Vitesse“. Die Egyptienne-Schrift soll eine variantenreiche und gleichzeitig konsistente Gestaltung ermöglichen. Das neue Logo ist dabei das zentrale Element der künftigen Gestaltung, an der der sich Vorspänne, Programmlabels und Set-Designs orientieren werden.

Die Grundfarben des Designs sind neben Schwarz und Weiß auch das ZDF-Orange und bestätigen visuell die Zugehörigkeit zur Markenfamilie. Darüber hinaus wird die künftige Gestaltung auf ein kühles sowie ein dunkles Blau und auf Gelbgrün zurückgreifen.
 
Ab September verändert der ZDFinfokanal nicht nur seinen Namen und sein Design sondern auch seinen Programm. Zukünftig soll der Schwerpunkt des digitalen Spartensenders mit den Stichworten Tagesaktualität, Zeitgeschichte, Dokumentation, Europa und Service umrissen werden. Darüber hinaus setzt der Spartenkanal verstärkt auf das Internet und will heiß diskutierte Themen aus dem Online-Angebot des ZDF in eigenen Sendungen aufgreifen (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [frt]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDFinfo bekommt ein neues Gewand AUf DWDL sieht man wieder mal wie es aussehen soll. Können die DF-Praktikanten nichtmal ein Bild hochladen oder ist denen ihr CMS zu kompliziert?
  2. AW: ZDFinfo bekommt ein neues Gewand hier siehste es auch, ein paar Threads weiter unten (also nach derzeitigen Stand), hatte ich zuvor gepostet (von dwdl) *lol*
  3. AW: ZDFinfo bekommt ein neues Gewand Hab gerade eine Vewarnung erhalten. Das hat wohl gesessen. Grund: ständige Diffamierung der DF-Redaktion als "Praktikanten" Kritik ist wohl unerwünscht.
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum