ZDFinfo zeigt „Die Wahrheit über den Holocaust“

15
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Anlässlich des 70. Jahrestages der Auschwitz-Befreiung möchte ZDFinfo ein Mahnmal setzen, damit die Ereignisse des zweiten Weltkrieges nie in Vergessenheit geraten. Ab Freitag zeigt der Digitalsender die ersten vier Folgen der achtteiligen Reihe „Die Wahrheit über den Holocaust“.

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz zum 70. Mal. Dieser Jahrestag war dem Sender Anlass, auch innerhalb seines Programms an die Opfer und die Verbrechen des Holocaust zu erinnern. Wie ZDFinfo am Dienstag bekanntgab, möchte man innerhalb eines Sonderprogramm den historischen Völkermord in mehreren Sendungen beleuchten.

So sehen Zuschauer bereits am 19. Dezember die ersten vier Folgen der achtteiligen Fernsehreihe „Die Wahrheit über den Holocaust“. Ab 20.15 Uhr geht es mit der ersten Folge los. Die Episoden fünf bis acht werden dann am 16. Januar – auch ab 20.15 Uhr – ausgestrahlt. Die Geschichtsreihe schildert zum einen natürlich die Begebenheiten während des Holocaust, will aber auch einen intensiven Blick auf die Zeit des „Danach“ werfen, nämlich auf die lange und schwierige Vergangenheitsbewältigung in Deutschland, ganz Europa und Israel.
 
Mit „Die Wahrheit über den Holocaust“ möchte ZDF Info ein Mahnmahl setzen. „‚Die Wahrheit über den Holocaust‘ ist ein Statement gegen jene, die bis heute die Vernichtung des europäischen Judentums verdrängen, relativieren oder gar leugnen“, so ZDF-Chefredakteur Peter Frey. Die achtteilige Serie anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung von Auschwitz sei ein Angebot an diejenigen, die wissen wollen, wie es wirklich war, vom Terror der Anfangsjahre über den nationalsozialistischen Massenmord bis zur Aufarbeitung nach dem Zweiten Weltkrieg. „Wir wollen, dass die jüngere Generation nicht bei den Scharlatanen und Geschichtsverdrehern landet“, fuhr Frey fort.
 
Für die TV-Reihe trat ZDFinfo übrigens zum ersten Mal innerhalb eines größeren Rahmens als Koproduzent auf. Denn an der Produktion beteiligt waren neben dem öffentlich-rechtlichen auch internationale Sender – zum Beispiel aus Frankreich und Israel.

[kh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDFinfo zeigt "Die Wahrheit über den Holocaust" Das die Ereignisse des zweiten Weltkriegs bei ARD & ZDF in Vergessenheit geraten, ist bei dieser Dauerberieselung mit Dokumentationen zum Thema garantiert nicht zu befürchten. Das sich da noch eine Serie aus dem Material zusammen schneiden lässt, war nicht anders zu erwarten.
  2. AW: ZDFinfo zeigt "Die Wahrheit über den Holocaust" Ich denke mal was das Thema betrifft, kann man es nicht oft genug wiederholen! Bis es auch der letzte kapiert hat. Aber leider gibt es auch welche die lernresistent sind. Zum Glück sind die aber in der Minderheit!
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum