ZDFneo bringt Mystery-Serie „Wayward Pines“ ins Free-TV

5
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Zwei Jahre nach seiner Pay-TV-Premiere wird „Wayward Pines“ auch für Free-TV-Zuschauer zugänglich. Die Mystery-Serie von Regisseur M. Night Shyamalan lädt Ende Januar bei ZDFneo in das unheimlich Städtchen in den USA.

Mystery-Serien hatten vor allem in den 90er Jahren dank „Akte X“ oder „Twin Peaks“ Hochkonjunktur. Vor allem die David-Lynch-Serie muss immer wieder als Referenz herhalten, wenn eine neue Serie versucht, den Alltag in einer Stadt durch Verbrechen und unerklärliche Phänomene ins Wanken zu bringen. Das alles trifft auch auf die Fox-Serie „Wayward Pines“ zu, die im Mai 2015 ihr Deutschland-Premiere beim Pay-TV-Sender feierte. Während dort bereits die zweite Staffel zu sehen war, dürfen sich ab 31. Januar auch Free-TV-Zuschauer auf Besuche in der idyllischen Kleinstadt in den USA freuen, denn dann zeigt ZDFneo die erste Staffel „Wayward Pines“.

In der Serie wacht FBI-Agent Ethan Burke (Matt Dillon) nach einem Unfall im Krankenhaus der scheinbar ruhigen Kleinstadt Wayward Pines auf. Doch schnell merkt Burke, dass hinter der Idylle mehr steckt. Menschen werden öffentlich vom zwielichtigen Sheriff Pope (Terrence Howard) hingerichtet, kein Bewohner spricht über die Vergangenheit und ein riesiger Zaun hindert den Agenten daran, die Stadt zu verlassen. Einzig Beverly (Juliette Lewis) scheint Vertrauen zu Burke aufzubauen und sich ehrlich zu verhalten.
 
ZDFneo wird die zehn Folgen der ersten Staffel ab 31. Januar 2017 immer dienstags ab 23.15 Uhr in Doppelfolgen zeigen. Zudem wird „Wayward Pines“ auch mobil in der Funk-App zur Verfügung stehen. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Eine der besseren Mystery Serien. Ein Meldung das eine Staffel 3 kommen wird, wäre allerdings 1000 mal besser.
  2. Da Ende der 2. Staffel weist doch schon deutlich auf eine 3. Staffel hin. Eigentlich war es ja nur eine Halbstaffel wenn man die Handlung betrachtet. Klasse das der deutsche Free TV Zuschauer nun auch in den Genuss der Serie in HD kommt, leider nur in 720p, dafür aber ohne Werbeunterbrechungen.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum