ZDFneo: „No Offence“ feiert Deutschlandpemiere

1
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die britische Serie „No Offence“ feiert Am Donnerstag ihre Deutschlandpremiere. ZDFneo nimmt die Zuschauer mit in die Unterwelt von Manchester.

Bei ZDFneo ist ab dem 14. Juli die neue Krimi-Serie „No Offence“ zu sehen. Die achtteilige erste Staffel der britischen Serie wird ab dieser Woche immer donnerstags um 21.45 Uhr beim Digitalkanal ausgestrahlt.

Mit den Attributen derb, ruppig und unkonventionell ausgestattet, nimmt Detective Ispector Vivienne Deering in Manchester Ermittlungen auf. Ihr Ziel: Ein Mörder, der es auf Mädchen mit Down-Syndrom abgesehen hat. Mit ihren Kolleginnen und Kollegen löst sie auf der Jagd dabei auch weitere Fälle, während das Leben von immer neuen Mädchen auf dem Spiel steht. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Und da behaupten unsere Werbe-TV Junkies immer, in den öffentlich rechtlichen Sendern kommen keine guten Serien. "Probably one of the best TV shows the UK has produced in YEARS. This is absolutely bloody brilliant from start to finish." Juergen
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum