ZDFneo produziert neue interaktive Sketch-Comedy-Serie

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

ZDFneo arbeitet an einer neuen Sketch-Comedy-Serie mit dem Arbeitstitel „neoParody“. Die Protagonisten sind die Gewinner des TVLabs 2015.

ZDFneo produziert eine interaktive Sketch-Comedy-Serie mit dem Arbeitstitel „neoParody“. Das Format entsteht derzeit in Aachen und Umgebung. Laut Angaben des Senders sollen in der Show „Verstand und Wahnsinn, Realität und Fiktion, TV und Online“ verschmelzen. Die Protagonisten sind das Gewinner-Team des TVLab 2015.

Sketche der Serie sollen auch auf Youtube zu sehen sein. Bereits vor der TV-Ausstrahlung der drei 30-minütigen Folgen in ZDFneo im Frühjahr 2017 wird das Team Inhalte über Social Media verbreiten. In der Serie will Schauspieler Lars (Lars Fricke vom Youtube-Duo „SceneTake TV“) in der Psychiatrie nur lernen, wie man einen Verrückten spielt. Dort erlebt er mit Alexander Böhm, Petra Meyer, Michael Schulte und Joyce Ilg Ungewöhnliches.

Produziert wird das crossmediale Format von Sarah Kübler. Regie führt Michael Hildebrandt. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum