Zee.One: Start von erster türkischer Serie im deutschen TV verschoben

0
679
© Zee.One

Zee.One zeigt demnächst als erster Sender hierzulande eine türkische Serie in deutscher Synchronisation. Der Starttermin nächste Woche wurde nun jedoch kurzfristig verschoben.

Eigentlich sollte das Erfolgsformat „Beziehungsstatus: kompliziert!“ am Dienstag, 14. April in Deutschland bei dem Bollywoodsender Zee.One starten, doch darauf wird jetzt nichts. Aufgrund der aktuellen Situation und einem verändertem Work Flow wurde die Serie aber nun vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben, ein neuer Termin steht noch aus.

In der Türkei lief „Beziehungsstatus: kompliziert!“ beim Sender Show TV in der Prime Time und erzielte dort regelmäßig überdurchschnittliche Quoten. Der internationale Titel „RelationshipStatus: It’s complicated!“ wurde in mehr als 20 Länder verkauft, darunter Spanien, Rumänien, Slowenien, Indien, Pakistan, Malaysia, Indonesien und Afghanistan.

Die Serie erzählt die Romanze von Ayşegül und Can. Er ist ein berühmter Schauspieler, sie hat zwar gut geerbt, kann sich aber nicht die Rückreise von einem Griechenland-Trip leisten. Ayşegül muss sich Geld von Can leihen, nur um zuhause festzustellen, dass ihr Haus verkauft wurde – ausgerechnet an ebenjenen Schauspiel-Promi.

Bildquelle:

  • beziehungsstatuskompliziert: Zee.One

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum