Zu Ehren von Conchata Ferrell: ProSieben zeigt „Two and a Half Men“-Marathon

4
737
© ProSieben
Anzeige

Die Serienwelt trauert um die kürzlich verstorbene Conchata Ferell. Zu diesem Anlass sendet ProSieben morgen einen „Two and a Half Men“-Marathon mit ihren besten Aufritten.

Conchata Ferrel alias Berta galt für viele Fans als der heimliche Star der erfolgreichen Sitcom. Im Alter von 77 Jahren ist die Ferrel verstorben. Verschiedene „Two and a Half Men“-Stars wie Jon Cryer und Charlie Sheen bekundeten in den sozialen Netzwerken heute ihr Beileid und ihre Trauer über den Tod der Schauspielerin.

Bei dem anstehenden Marathon will ProSieben elf Folgen der Serie am Stück zeigen, in denen Berta eine wichtige Rolle spielt. Start ist morgen um 12.10 Uhr:

Die Folgen im Überblick:

  • 12:10 Uhr: „Ich brauche Berta“ (Staffel 1, Folge 4)
  • 12:35 Uhr: „Ich bin eine Aztekenpriesterin“ (Staffel 2, Folge 7)
  • 13:00 Uhr: „Lass dir die Zitrone schmecken“ (Staffel 2, Folge 17)
  • 13:25 Uhr: „Meine Nichte sitzt im Knast“ (Staffel 3, Folge 19)
  • 13:55 Uhr: „Wie Haare an feuchter Seife“ (Staffel 4, Folge 7)
  • 14:20 Uhr: „Leck nicht an deiner Haarbürste“ (Staffel 4, Folge 10)
  • 14:55 Uhr: „Alan ist anders“ (Staffel 4, Folge 12)
  • 15:10 Uhr: „Superman und Dornröschen“ (Staffel 4, Folge 13)
  • 15:40 Uhr: „Man fängt nie mit Blähungen an“ (Staffel 4, Folge 14)
  • 16:05 Uhr: „Die Standuhr“ (Staffel 7, Folge 21)
  • 16:30 Uhr: „Schöne Stunde in Zentralafrika“ (Staffel 8, Folge 9)

Bildquelle:

  • ProSieben: © ProSieben

4 Kommentare im Forum

  1. Laut aktuellem EPG wären morgen 6 Folgen gelaufen. Der wurde scheinbar noch nicht angepasst. 15:46 läuft "The Middle", laut der DF News sollte aber TAHM laufen.
  2. Heute wäre so eine Serie unvorstellbar. Ich finde die Serie immer noch klasse. Manchmal nehme ich einzelne Folgen sogar auf.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum