Zweite Staffel „The Leftovers“ bei Sky

0
69
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im Dezember können Fans von „The Leftovers“ endlich erfahren, wie es weitergeht, denn die zweite Staffel der HBO-Dramaserie startet auf Sky Atlantic HD. Diese führt die Geschichte nun über das Buch hinaus und setzt ein Jahr nach dem Ende der Handlung von Staffel eins ein.

Sky präsentiert exklusiv die zweite Staffel der HBO-Dramaserie „The Leftovers“ von Mystery-Genie Damon Lindelof („Lost“). Romanautor Tom Perrotta fungiert mit ihm gemeinsam als Schöpfer und Ausführender Produzent.

Vier Jahre, nachdem weltweit Millionen von Menschen spurlos verschwunden sind, kommt Kevin Garvey (Justin Theroux) mit seiner neuen Familie in die einzige Stadt in den USA, die keine Vermissten zu beklagen hat. Kevin hofft, hier mit seiner Tochter Jill (Margaret Qualley), seiner neuen Lebensgefährtin Nora Durst (Carrie Coon) und Baby Lily einen Neuanfang machen und endlich Ruhe finden zu können. Doch auch im Städtchen Jarden in Texas, das als „Miracle“ bekannt ist, ist nicht alles, wie es scheint.
 
Schon bald kämpft Kevin gegen neue innere Dämonen und sieht sich mit mysteriösen Vorkommnissen konfrontiert. Währenddessen hat seine Ex-Frau Laurie (Amy Brenneman) die Sekte „Schuldiger Rest“ verlassen und kümmert sich gemeinsam mit ihrem Sohn Tom (Chris Zylka) um Menschen, die der Sekte ebenfalls den Rücken gekehrt haben.
 
Ab dem 11. Dezember sind die zehn neuen Folgen aus Staffel zwei immer freitags um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie parallel zur linearen Ausstrahlung über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online abrufbar. Zuschauer können dabei entscheiden, ob sie die Mystery-Serie im englischen Original oder der deutschen Synchronfassung genießen möchten. [am]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert