Neue Mini-Konsole von Sega: Der Game Gear Micro

28
505
Anzeige

Sega hat anlässlich seines 60. Geburtstags eine Micro-Variante seiner klassischen Handheld-Konsole, dem Game Gear, vorgestellt.

Bislang ist noch unklar, ob das Gerät nur für den japanischen Markt vorgesehen ist, oder ob der Game Gear Micro auch in hiesigen Gefilden herausgebracht wird. Fakt ist, dass Sega am 6. Oktober sein 60-jähriges Bestehen feiert. In Japan werden aus diesem Anlass vier verschiedenfarbige Modelle des Game Gear Micro veröffentlicht.

Der Unterschied bezieht jedoch nicht nur auf die Farbe der Mini-Handhelds, sondern auch auf die darauf gespielte Software. So kommt der schwarze Kleinst-Game-Gear mit „Sonic 1“, „Royal Stone“, „Out Run“ und „Puyo Puyo“ daher, der gelbe seinerseits mit den Strategie-RPG-Klassikern „Shining Force I & II“, die eigentlich auf der Heimkonsole Mega Drive zuhause waren, sowie der ursprünglichen Game-Gear-Variante des Spiels „Shining Force: Final Conflict“ und einem Puzzlespiel namens „Nazo Puyo Aruru no Ru“. Der blaue Game Gear Micro enthält „Gunstar Heroes“, „Sonic & Tails“, „Sylvan Tale“ und „Baku Baku Animal“ und der rote die vier Spiele „Shinobi“, „Columns“ sowie „Last Bible“ und „Last Bible Special“ aus der „Megami Tensei Gaiden-Serie.

Wie das japanische Video des offiziellen Sega-Youtube-Kanals suggeriert, wird es wohl auch eine Lupen-ähnliche Big-Screen-Lösung für die sehr kleinen Handhelds geben.

Nur zur Information:Der Game Gear Micro wird nicht größer als 8 Zentimeter an der breitesten Stelle und mit einer Bilddiagonale von 1,15 Zoll ausgestattet sein. Der umgerechnete Kaufpreis zum angekündigten Veröffentlichungstermin am 6. Oktober liegt bei rund 40 Euro.

28 Kommentare im Forum

  1. Kommt wohl leider etwas zu spät auf dem Markt, weil zeitgleich zum Kinostart von Sonic The Hedgehog wäre eine bessere Crosspromotion möglich gewesen.
  2. Er war ein Flop weil die Leute Damals schon Billig vorgezogen haben! Ich spielte Bunt und mit Hintergrundbeleuchtung. Wärend der tolle Gameboy eine Mischung aus Gelb Grau darstellen konnte... Geiz war damals schon geil und deshalb hat sich Billig vor Qualität durch gesetzt...
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum