Ben Affleck verfilmt Stephen Kings Roman „Das letzte Gefecht“

0
32
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Hollywoodschauspieler und Regisseur Ben Affleck („The Town“, „Gone Baby Gone“) soll für Warner Bros. den Roman „The Stand – Das letzte Gefecht“ von Schriftsteller Stephen King auf die große Leinwand bringen.

Anzeige

Bereits im Jahr 2013 soll der Streifen in die Kinos kommen, teilte der Branchendienst „Movie Web“ am Freitagabend (Ortszeit) mit. Warner habe in den vergangenen Wochen nach einem geeigneten Regisseur gesucht und sich schließlich mit Ben Affleck geeinigt, hieß es. Einen offizieller Produktionsstart gebe es derzeit noch nicht, da Affleck derzeit mit seinem Projekt „Argo“ beschäftigt sei, das im September 2012 anlaufen soll.

Stephen King veröffentlichte seinen Roman „Das letzte Gefecht“ im Jahr 1978. Die Geschichte handelt von einem Virus, der beinah die gesamte Menschheit umbringt. Die wenigen Überlebenden teilen sich in zwei Gruppen und es kommt zum Streit zwischen den beiden Seiten. Es bahnt sich die letzte Schlacht der Menschheit an. „The Stand“ wurde bereits 1994 als TV-Miniserie verfilmt. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum