Christopher Nolans „Batman“-Trilogie zurück im Kino

0
258
© Warner
Anzeige

Um die Wartezeit auf das nächste Meisterwerk von Christopher Nolan zu verkürzen, kehrt die „Batman“-Trilogie bei Cinemaxx deutschlandweit zurück auf die große Leinwand – auch in den Originalversionen.

Im August soll „Tenet“, der neue Film von Christopher Nolan endlich in die Kinos kommen. Neben Kultfilmen wie „Inception“, „Memento“, „Dunkirk“ oder „Interstellar“ ist Nolan vor allem auch für die „Batman“-Filme bekannt.

Cinemaxx zeigt ab morgen, dem 9. Juli, genau diese drei Filme deutschlandweit um den Fans die Wartezeit zu verkürzen: „Batman Begins“, „The Dark Knight“ und „The Dark Knight Rises“ – an ausgewählten Terminen auch in englischer Originalversion.

Die weltweit gefeierte Batman-Trilogie von Christopher Nolan mit Christian Bale als dunklem Ritter gilt als eine der besten Comicbuch-Adaptionen aller Zeiten – und das nicht nur wegen Heath Ledgers legendärem Auftritt als Joker in „The Dark Knight“.

Wer darüber hinaus den Vorverkaufsstart für Nolans Sci-Fi-Action-Spektakel „Tenet“, auf keinen Fall verpassen will, kann den Cinemaxx Ticketalarm aktivieren – sobald Tickets im Vorverkauf sind, erhält man eine Benachrichtigung.

Ab morgen, Donnerstag, 9. Juli, zeigt Cinemaxx die „Batman“-Trilogie erneut im Kino. Alle Termine und Informationen findet man auf der CinemaxX-Webseite. Tickets sind für knapp 5 Euro im Vorverkauf erhältlich.

Bildquelle:

  • batmanbegins: Warner

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum