Comeback: Neue Folgen für „Akte X“

11
14
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Der US-Sender Fox plant nach 13-jähriger Pause nun neue Folgen der Science-Fiction-Kultserie „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“.

„Mulder, ich bin’s. Bist du bereit?“ twitterte Schauspieler Gillian Anderson, denn diesen Sommer sollen die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen zu der beliebten Kultserie „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ starten. Nachdem bereits Anfang des Jahres erste Gerüchte ihre Runde machten, bestätigt jetzt der US-Sender Fox 13 Jahre nach der letzten Staffel die Science-Fiction-Serie fortzusetzen.

Wieder mit an Board sind David Duchovny und Gillian Anderson als FBI-AgentenFox Mulder und Dana Scully. Ebenfalls mit dabei ist auch derSerienschöpfer Chris Cater. „Für mich gab es jetzt eine Art 13 Jahredauernde Werbepause. Die gute Nachricht ist, dass die Welt vielmerkwürdiger geworden ist, die perfekte Zeit, um diese sechs Geschichtenzu erzählen.“, so der „Akte X“-Erfinder.
 
In neun Staffeln untersuchten die FBI-Agenten Mulder und Scully mysteriöse Kriminalfälle. Die erste Folge flimmerte bereits 1993 über die Bildschirme. Im deutschen Fernsehen wurde die 1990er-Kultserie von dem TV-Sender ProSieben ausgestrahlt. Wann und wo die sechs brandneuen Folgen hierzulande zu sehen sein werden, ist bisher aber noch unklar. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. AW: Comeback: Neue Folgen für "Akte X" Nach meinen Infos sollen Alex Tsipras und Yanis Varoufuckis die Hauptrollen spielen.
  2. AW: Comeback: Neue Folgen für "Akte X" Boah, die Studios im Amiland sind so kreativ. Akte X nochmal fortsetzen. Dann stellt sich heraus, dass "Die Wahrheit" doch eine Lüge war und die wahre Wahrheit noch immer irgendwo da draußen ist. Und in Deutschland nimmt man bestimmt wieder einen anderen Sprecher für Mulder, um am falschen Ende zu sparen.
  3. AW: Comeback: Neue Folgen für "Akte X" Spontan fällt mir keine Serie ein, der ein Revival wirklich gut getan hätte. Selbst bei Star Trek kommen die Ableger nicht an das Original heran. Dallas, Miami Vice, Bonanza, Night Rider... jetzt also Akte X. Gab es nicht auch Gerüchte, das Magnum neu aufgelegt wird? Mal schauen, was die nächsten Ideen sind. Ich hätte da auch noch ein paar Vorschläge auf Lager! ;-)
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum