Critics‘ Choice Awards: Diese Filme sind die großen Gewinner

0
71
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Nach den Golden Globes am vergangenen Sonntag und der Bekanntgabe der Oscar-Nominierungengeht es in den vereinigten Staaten schon wieder weiter mit der Award-Offensive: Bei der Critics‘ Choice Awards-Gala am gestrigen Abend stellten sich zwei Filme erwartungsgemäß als die ganz großen Gewinner heraus – ein gutes Omen für die Oscars?

Im ganzen Oscar-Nominierungstrubel der vergangenen Tage könnte es schonmal passieren, dass andere Verleihungszeremonien leicht in Vergessenheit geraten. Sollte es aber nicht, denn die Critics‘ Choice Awards, die am gestrigen Donnerstagabend in Los Angeles verliehen wurden, spiegeln die Meinung zahlreicher wichtiger US-Filmkritiker wieder und geben zudem einen Ausblick, welche Filme, Schauspieler oder Regisseure auch einen der begehrten goldenen Academy Awards abräumen könnten.

Der ganz große Gewinner des gestrigen Abends war „Boyhood“. Das Drama wurde als bester Film ausgezeichnet und erhielt überdies noch drei weitere Preise. So wurde Patricia Arquette zur besten Nebendarstellerin gekürt, während Ellar Coltrane den Titel „Bester Nachwuchsschauspieler“ erhielt. Den Preis für die beste Regie bekam darüber hinausRichard Linklater.
 
„Birdman“ – der meistnominierte Film des Abends – gewann sieben Awards. Darunter denjenigen für den besten Schauspieler (Michael Keaton), für das beste Schauspieler-Ensemble, das beste Originaldrehbuch (Alejandro G. Iñárritu, Nicolás Giacobone, Alexander Dinelaris Jr. und Armando Bo) und für die beste Filmmusik (Antonio Sanchez) – um nur einige zu nennen. Bester Schauspieler in einer Komödie wurde Michael Keaton, der übrigens in der 20-jährigen Geschichte der Critics‘ Choice Awards der einzige Schauspieler ist, der es in einem Jahr zu drei Auszeichnungen brachte.
 
Die Critics‘ Choice Awards werden jährlich von der Broadcast Film Critics Association (BFCA) verliehen, um die besten filmischen Leistungen des Jahres zu ehren. Die BFCA ist nach eigenen Angaben die größte Filmkritiker-Organisation in den Vereinigten Staaten und Kanada und repräsentiert über 300 Kritiker aus Fernsehen, Radio und Internet.
 
Und hier die Gewinner der Critics‘ Choice Awards im Überblick:
 
[kh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum