Datum für Start von „Mission: Impossible 6“ steht fest

0
14
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Während der Vorbereitung zum neuen Teil der „Mission: Impossible“-Reihe war es zu Schwierigkeiten gekommen. Jetzt konnte Paramount aber den Kinostart offiziell verkünden.

Paramount hat den offiziellen Kinostart von „Mission: Impossible 6“ bekannt gegeben. Bei der Vorproduktion des Filmes soll es zunächst Schwierigkeiten gegeben haben. Paramount und Hauptdarsteller Tom Cruise waren sich uneinig über die Bezahlung des Top-Schauspielers.

Jetzt scheint die Produktion aber planmäßig zu laufen und Paramount konnte den Kinostart verkünden. In den USA soll der Film am 27. Juli 2018 in die Kinos kommen. Ein deutscher Termin für „Mission: Impossible 6“ steht noch nicht fest. Der Vorgänger-Film kam aber nur eine Woche nach dem US-Start in die deutschen Kinos.

Angeblich soll neben Tom Cruise auch wieder Rebecca Ferguson mitspielen. Regie und Drehbuch übernimmt wieder Christopher McQuarrie. Damit ist er der erste Regisseur, der zwei Teile der Reihe realisiert. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert