Deutsche Kinocharts: „American Pie“ macht Fans Appetit

0
12
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Trotz vorsommerlicher Temperaturen verspürten die deutschen Filmfans am Wochenende Appetit auf heißen Apfelkuchen. Mit rund 668 000 verkauften Karten konnte sich die Originalbesetzung von „American Pie“ mit ihrem Kino-Comeback „Das Klassentreffen“ auf Anhieb auf Platz 1 der deutschen Besuchercharts durchsetzen.

Das Original aus dem Jahr 2000 lockte zur Jahrtausendwende insgesamt 6,06 Millionen Zuschauer in die deutschen Kinos. Danach folgten zwei offizielle Fortsetzungen und anschließende Videosequels mit anderen Darstellern unter dem Titel „American Video Presents“. Ob Jim (Jason Biggs), Finch (Eddie Kaye Thomas), Stifler (Seann William Scott) & Co. in den kommenden Wochen an den Erfolg des Erstlings anknüpfen können, wird der Marktforscher Media Control, der am Montag die aktuellen Besucherzahlen vorlegte, in den kommenden Wochen beobachten.

Superhelden-Power ist an zweiter Stelle angesagt. Iron Man, Hulk, Thor, Captain American, Hawkeye und Black Widow verbünden sich auf der großen Leinwand, um gemeinsam gegen das Böse zu kämpfen. Von Donnerstag bis Sonntag interessierten sich 545 000 Kinogänger für „Marvel’s The Avengers“ (DF-Kinokritik).
 
In „The Lucky One – Für immer der Deine“ sucht unterdessen „High School Musical“-Titelheld Zac Efron als Kriegsheld nach einer Frau (Taylor Schilling), deren Foto ihm als Glücksbringer diente. Die Verfilmung der literarischen Romanze von Bestseller-Autor Nicholas Sparks Verfilmung stieg dank 120 000 verkauften Karten auf Platz 3 ein. Nach dem Neueinsteiger-Trio konnte sich „Ziemlich beste Freunde“ in den Media-Control-Charts erneut an fünfter Stelle behaupten. 51 000 Zuschauer reichten dem französischen Überraschungshit, um die Marke von acht Millionen Kinobesuchern zu knacken. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum