Deutsche Kinocharts: „Die Croods“ zurück an der Spitze

0
17
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Das deutsche Kino verharrt weiterhin in der Steinzeit. Nachdem in der Vorwoche kurzzeitig „G.I. Joe“ auf Platz eins der Charts stand, sind in dieser Woche „Die Croods“ zurück an der Spitze.

Nachdem sich in der Vorwoche der Action-Streifen „G.I. Joe 3D: Die Abrechnung“ an die Spitze der deutschen Kinocharts setzen konnte, waren am Wochenende wieder „Die Croods“ ganz oben auf dem Treppchen zu finden. In der dritten Woche lockte das Animationsabenteuer einmal mehr 320 000 Zuschauer in die Kinosäle. Insgesamt ließen sich bisher 1,5 Millionen Zuschauer in die Steinzeit entführen.

145 000 Kinogänger sahen in der zweiten Woche „G.I. Joe“, womit sich die Gesamtbesucherzahl des Streifens auf knapp über 500 000 verbesserte. Auf dem dritten Platz landete am Wochenende die Komödie „Voll abgezockt“ mit knapp 120 000 Besuchern. „Die fantastische Welt von Oz“ sicherte sich mit 70 000 weiteren Zuschauern in der fünften Woche den vierten Platz. Auf Platz fünf folgte schließlich „Ostwind – Zusammen sind wir frei“. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum