Deutscher Filmpreis wird am 26. April in Berlin verliehen

0
11
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Das Datum für die Verleihung des Deutschen Filmpreises 2013 ist bekannt. Der begehrte Preis wird am 26. April 2013 im Berliner Friedrichstadt-Palast verliehen.

Das Datum für die Verleihung des Deutschen Filmpreises 2013 steht fest: Am 26. April werden im Berliner Friedrichstadt-Palast die besten Spiel-, Dokumentar- und Kinderfilme gekürt. Ausgezeichnet werden außerdem die besten Schauspieler, Regisseure, Cutter, Kameraleute und Filmkomponisten. Ab sofort können Produzenten und Verleiher ihre Werke online für den Filmpreis anmelden, wie die Deutsche Filmakademie am Mittwoch mitteilte.

Über die Gewinner entscheiden dann die mehr als 1300 Akademie-Mitglieder. Der Deutsche Filmpreis ist mit insgesamt knapp 3 Millionen Euro Preisgeldern dotiert. In diesem Jahr wurde Andreas Dresens Krebsdrama „Halt auf freier Strecke“ mit der Goldenen Lola für den besten Film ausgezeichnet. [dpa/ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum