DF-Umfrage: Einfach mal ausschalten

12
12
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Die technische Entwicklung geht rasant voran, doch vielen Lesern scheint der Technik-Boom zu groß. Denn sie wünschen sich ein „Blitzdings“, welches alle technischen Geräte im Umkreis von einem Kilometer lahmlegt.

In der nicht repräsentativen Umfrage wollte DIGITALFERNSEHEN.de wissen, welche technische Erfindung die Leser am ehesten zum Kauf verleiten würde. 21,8 Prozent (241 Stimmen) der Leser sahen ein „Blitzdings“, das sämtliche Technik in der näheren Umgebung ausschaltet, für äußerst wünschenswert an. Doch auch das zur Wahl gestellte Smartphone, welches Videos als Hologramm in den Raum wirft, fanden 13,9 Prozent der Umfrageteilnehmer (153 Stimmen) interessant.

Dahinter folgte die Datenbrille, mit der Nutzer ohne Rechner im Internet surfen könnten. Für diese Antwortmöglichkeit entschieden sich 8,3 Prozent der Leser (91 Stimmen). Einen leeren Kühlschrank beklagten hingegen 6,3 Prozent der Befragten (70 Stimmen), denn sie wünschen sich ein Modell, das verbrauchte Lebensmittel per Internet nachbestellt.
 
Von einem Fernseher, welcher sich komplett per Sprache steuern lässt, träumen hingegen 4,5 Prozent der Umfrageteilnhemer (50 Stimmen). Für einen direkt im Ohr implaniteirten drahtlosen Kopfhörer konnten sich allerdings nur 2,1 Prozent (23 Stimmen) begeistern. Wenig Interesse riefen die Vorschläge bei 43 Prozent der Leser hervor, denn sich wünschen sich nichts von alledem.Umfrage der Woche – Alle Beiträge im Überblick
[rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: DF-Umfrage: Einfach mal ausschalten Ja, ich habe auch schon überlegt mir einen GSM-Jammer zuzulegen um im ICE die Dauertelefonierer im Ruhebereich, zu "drosseln"!
  2. AW: DF-Umfrage: Einfach mal ausschalten Dann werde ich wohl mal schnell ein paar Sonnenbrillen für meine Spielzeuge kaufen , man weiß ja nie .
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum