Die Pointen des Tages von Harald Schmidt [Vorsicht Satire!]

8
15
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

In seiner Sat.1-Late-Night-Show hat sich Harald Schmidt am späten Dienstagabend dem neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck gewidmet. Wir haben die besten Sprüche für Sie gesammelt.

  • Zum neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck: Joachim Gauck oder wie wir sagen: unser Star für Bellevue.

  • Ja so schnell kann es gehen. Gerade noch der böse Wulff, nun schon der gute Hirte.

  • 79,9 Prozent haben für Joachim Gauck gestimmt. Selbst Putin wurde neidisch.

  • Die Erwartungen an den neuen Bundespräsidenten sind so hoch. Wir Gläubigen sagen gar nicht mehr 2012, sondern das Jahr 72 nach Gaucks Geburt.

  • Freiheit und Verantwortung – wie bringt das Pater Gauck in der Praxis zusammen? Richtig, ab morgen gibt es eine Schlecker-Filiale im Schloss Bellevue.

  • Gestern war in Bellevue Schlüsselübergabe. Das kennen Sie ja auch, wenn sie wegen Eigenbedarf rausgeklagt wurden.

  • Es war da: Interimspräsident und Lachmaschine Horst Seehofer…

  • … und der frühere Bundespräsident Christian Wulff. Man ging durch, es wurde der Schlüssel überreicht. Da war noch der Zweitschlüssel für das Ferienhaus von Carsten Marschmeyer dran. Das war ein Versehen.

  • Joachim Gauck ist auch ein Frauentyp. Er ist der erste Präsident seit langem, dem ich den Satz zutraue: „Rutsch rüber Baby, hier kommt dein Präsident.“

[su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Die Pointen des Tages von Harald Schmidt [Vorsicht Satire!] Den Harald Schmidt könnt ihr weglassen. Der Mist kommt fast jeden Tag im Fernsehen
  2. AW: Die Pointen des Tages von Harald Schmidt [Vorsicht Satire!] Ich begreife auch nicht, dass SAT 1 für dieses Gelaber auch noch Gage überweist.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum