Drogensucht: Downey Jr. gab Gwyneth Paltrow Tipps für Filmrolle

0
24
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

In ihrem neusten Spielfilm „Country Strong“ verkörpert Gwyneth Paltrow eine drogenabhängige Musikerin. Um sich auf die Rolle vorzubereiten, hat sie mit Robert Downey Jr. gesprochen, der selbst jahrelang süchtig war.

Anzeige

In der kommenden Woche erscheint in den USA das Drama „Country Strong“ mit Schauspielerin Gwyneth Paltrow in der Hauptrolle. Darin spielt sie eine drogenabhängige Country-Sängerin, die sich auf ihr großes Comeback vorbereitet. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters, das am Sonntagnachmittag (Ortszeit) veröffentlicht wurde, sagte die 38-Jährige, dass sie sich gemeinsam mit ihrem Schauspiel-Kollegen Robert Downey Jr. auf die Rolle vorbereitet habe.

Downey Jr. hatte in der Vergangenheit selbst mit Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen. Paltrow gegenüber sei er sehr offen und ehrlich gewesen, so die Schauspielerin. Er habe ihr die psychologischen Aspekte einer Sucht erklärt. Paltrow konnte nie verstehen, wie ein Mensch „volltrunken die Leben anderer Leute zerstören und am nächsten Morgen so tun kann, als sei nichts gewesen“. Durch Gespräche mit dem „Iron Man“-Darsteller fühlte sie sich allerdings gut auf die Rolle vorbereitet. In Deutschland erscheint „Country Strong“ am 23. Juni. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum