Eminem und Anthony Hopkins spielen gemeinsam in „360“

0
0
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Der Bad Boy kehrt zurück: Eminem wird für die Dreharbeiten des Films „360“ gemeinsam mit Anthony Hopkins und Rachel Weisz vor der Kamera stehen.

Bei der Produktion handelt es sich um eine Verfilmung des Dramas „Reigen“ von Arthur Schnitzler aus dem Jahr 1900. Das Stück handelt vom komplizierten Liebesleben von insgesamt zehn verschiedenen Personen. Schauspieler Sir Anthony Hopkins und Rachel Weisz haben ihre Verträge für die Spielfilmproduktion bereits unterschrieben, berichtete am Donnerstag das US-Magazin „Production Weekly“. Eminem hätte ebenfalls zugesagt und werde in den kommenden Tagen unterzeichnen, hieß es. Ein Termin für den Drehbeginn sei bisher noch nicht bestätigt.

Sein Filmdebüt gab der US-Rapper vor neun Jahren in der Komödie „The Wash“, in der Eminem neben seinen Kollegen Dr. Dre und Snoop Dog vor der Kamera stand. Ein Jahr spielte er in „8 Mile – Jeder Augenblick ist eine neue Chance“ den talentierten Hip-Hopper Jimmy Smith Jr., der es mithilfe der Musik schafft, der Armut zu entfliehen und ein besseres Leben führen zu können. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!