Erfolgsregisseur Michael Mann wird Jury-Vorsitzender von Venedig

0
2
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Kinopublikum und Kritiker begeisterte Michael Mann mit Filmen wie „Heat“ oder „The Insider“ bereits mehrfach. In diesem Jahr wird der vierfach Oscar-nominierte Filmemacher der Jury derFilmfestspiele von Venedig vorsitzen.

Michael Mann sei eine der einflussreichsten und repräsentativsten Figuren des zeitgenössischen US-amerikanischen Kinos, begründeten die Organisatoren des Festivals ihre Entscheidung in einer Mitteilung am Freitag. Der 69-Jährige hatte unter anderem bei den Kino-Erfolgen „Heat“ und „Der letzte Mohikaner“ Regie geführt. Er arbeitet auch als Drehbuchautor und Produzent. Der aus Chicago stammende Mann lebt mit seiner Familie im US-Bundesstaat Kalifornien.

Seine Filme waren häufig Garanten für eine Oscar-Nominierung, unter anderem für Russell Crowe („The Insider“) oder Jamie Foxx („Collateral‘). Mann selbst wurde viermal für den Preis nominiert. Die Filmfestspiele von Venedig laufen in diesem Jahr vom 29. August bis zum 8. September. Der älteste Film-Wettbewerb der Welt findet bereits zum 69. Mal statt. Das Programm soll Ende Juli vorgestellt werden. [dpa/rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum